Schülerbetreuung im Pakt

Die Schülerbetreuung an der Grundschule Wißmar

Die Schülerbetreuung an der Grundschule Wißmar  erfolgt seit 2015 über den Pakt für den Nachmittag. Nach Unterrichtsende gehen die Schülerinnen und Schüler, die im Pakt für den Nachmittag angemeldet sind in die Schülerbetreuung. Dort angekommen geht es erst einmal zu Mittagessen in die schuleigene Mensa. Es wird jeden Tag gekocht. Das Essen kommt von der Firma apetito und wird vor Ort für die Kinder zubereitet.

Anschließend kann dann gespielt oder entspannt werden.

Ab 12.30 Uhr für die Klasse 1 und 2 und ab 13.15 Uhr für die Klassen 3 und 4 werden die Hausaufgaben gemacht. Hier können die Kinder klassenweise unter Anleitung von Lehrerinnen oder HausaufgabenbetreuerInnen ihre Hausaufgaben erledigen.

Ab 14.00 Uhr können die Kinder dann in AGs gehen, in die sie sich eingewählt haben, oder sie können einfach nur spielen, lesen und/oder entspannen.

Die Leitung des Ganztags hat Frau Sabine Thormeier.

Vertreterin ist Frau Rebekka Kanzinger.

Genauere Information: siehe unter Pädagogische Mittagsbetreuung

Kontakt:

Tel. 06406 74281